Neuigkeiten

Einfache Dorferneuerung in den Ortsteilen Kriestorf und Uttigkofen

ausrufezeichen insertInformationsveranstaltung

Weiterlesen...
Badebus 2018

Badebus 2018 insertHier finden Sie die Termine für den Badebus 2018

Weiterlesen...

Sanierung der Innenbeleuchtung mittels LED-Technik im Rathaus Aldersbach

 

led lampeSanierung der Innenbeleuchtung mittels LED-Technik im Rathaus Aldersbach

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und
Reaktorsicherheit fördert in 2016 und 2017 LED-
Sanierung im Rathaus Aldersbach

Die Gemeinde Aldersbach führt seit mehreren Jahren im Rahmen laufender Unterhaltsmaßnahmen Sanierungen unter anderem auch mit einer Beleuchtungssanierung durch.

In 2016 und 2017 fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit unter dem Förderkennzeichen 03K03899 die Umrüstung der Beleuchtung auf LED-Technik mit einer Fördersumme von insgesamt 13.204,- €. Dabei handelt es sich um eine Fördermaßnahme mit Zuwendung aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative.           

In dem Projekt werden auf über 1.400 m² im denkmalgeschützten Rathaus Aldersbach 104 Ein- bzw. Unterbauleuchten mit bis zu 100 Watt Leistung gegen 104 LED-Einbauleuchten mit 36 Watt oder weniger Leistung ausgetauscht. 
Zusätzlich erhalten die Räume eine bewegungs- und tageslichtabhängige Regelung, sodass jährlich mehr als 75 % Strom eingespart wird. Über die Lebensdauer der Anlagen führt dies zu einer Reduzierung von ca. 400 Tonnen CO2. Für die Maßnahme sind Haushaltsmittel in Höhe von 40.000 € eingeplant.  

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von Ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.  

Weitere Infos zu den Förderungsmöglichkeiten erhalten Sie beim Bundesministerium für Umwelt, naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (www.klimaschutz.de) und beim Projektträger Jülich (www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen).

 

Gefördert durch:

auf Grund eines Beschlusses des Deutschen Bundestageshttps://www.wallenhorst.de/fileadmin/_processed_/1/2/csm_logo_ptj_d43b2baeef.jpg
auf Grund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

https://www.wallenhorst.de/fileadmin/_processed_/f/b/csm_logo_nki_ca79a11862.jpg

Gesund Leben in Aldersbach

gesund leben in aldersbach

Handwerker-Suche

handwerker suche

E-Wald

banner 300 250 ecar

Kulturmobil

kulturmobil insert

Nachbarn für Nachbarn

nachbarn für nachbarn

VHS Passau

bayerisches schullandheim

Förderkreis Kloster Aldersbach

kloster

Kreismusikschule Passau

kms

Zukunft Familie

zukunft familie

Klosterwinkel

klosterwinkel

Chronik von Joseph Pamler

pamler joseph